Beweise außerirdische. Außerirdisches Leben

Zwei Forscher haben neue Beweise, dass die DNA von Menschen durch außerirdische Wissenschaft manipuliert wurde!

Beweise außerirdische

Am nächsten Tag finden sie Wrackteile: federleichte, silbrige Metallteile aus einem Stück, Metallträger, die mit fremdartigen Hieroglyphen versehen sind und einige funkelnde Kristalle. Dazu gehoert auch die weltweit erste grosse Religion, die der Sumerer. Erst in den 1980er-Jahren entwickelte sich eine gigantische Verschwörungstheorie, nachdem Charles Berlitz und William L. In diesem einen Jahr hätten sich Archäologen, Physiker, Chemiker, Geologen, Metallurgen und alle korrespondierenden Zweige dieser Wissenschaften mit der einen einzigen Frage zu beschäftigen: erhielten unsere Vorfahren Besuch aus dem Weltall? Der chinesische Archäologe Chi Pu-Tei fand die bestatteten Überbleibsel der Aliens im Jahr 1938. Der komplexe Mechanismus von Antikythera zeigt laut Historikern, dass das Wissen der damaligen Menschen heute unterschätzt wird.

Nächster

Ein Außerirdischer wird kommen

Beweise außerirdische

Er wurde von einem Luftwaffenoberst bis zu seinem Tod betreut. Jeden Tag Fußball und Tennis ist doch etwas eintönig. Die Nazca-Linien — Hinweis auf einen Weltraumflughafen Millionen von Flugkilometern hat der Schweizer zurückgelegt, um rätselhafte Stätten vor Ort zu untersuchen. Beispielsweise wird ein Metallurg einem Archäologen bündig und schnell erklären können, wie kompliziert es ist, Aluminium zu gewinnen. Eine Reihe von geheimen Regierungsorganisationen wurden auf diese Ereignisse hin gegründet. Dass dies alles der Wahrheit entspricht, davon sind Alien-Gläubige und Verschwörungstheoretiker überzeugt. Er beschreibt die Experimente bis zur Gedächtnislöschung, an die er sich unter Hypnose wieder erinnern konnte.

Nächster

NASA

Beweise außerirdische

Im Altertum haben die Aliens den Menschen Wissen vermittelt, das der damaligen Zeit weit voraus war. Fenton behauptet in ihrem Buch weiter, dass in Australien gefundene Glasobjekte, die sog. Jahrhundert allerdings sollte der forschende Intellekt für phantastische Realitäten bereit sein. Die Vorderseite der ominösen Münzen, die angeblich bei einer Hausrenovierung in Südägypten entdeckt worden sein sollen, zeigt offenbar den Herrscher - den König oder die Königin - der mysteriösen Spezies. Da bin ich mir so sicher wie Sie.

Nächster

3f: Beweise für Ausserirdische und Zensur

Beweise außerirdische

Unter Hypnose wiederholte er seine Entführungsgeschichte. Bald haben sie aber verstanden, dass sie sich geirrt haben. An der Grenze Chinas und Tibets befindet sich der schwer zugängliche Bergbezirk unter dem Namen Bayan-Kara-Ula, der die ersten Forscher noch am Anfang 20. Die Überlieferungen der Maya, der Ägypter oder auch der Sumerer sprechen von Göttern, die vom Himmel gekommen waren und den Völkern der Erde ihre Zivilisation und ihr Wissen schenkten. Sie hätten die Menschheit durch eine Kreuzung mit den primitiven Primaten geschaffen. Wurden sie also nach realen Vorbildern gebaut? Von diesen Ereignissen fanden 13 innerhalb der Grenzen der Vereinigten Staaten statt. Schon mal daran gedacht, dahs diese Anderswesen -:da es sich offensichtlich nicht um Tiere handelt:- mit anderen Zeichen als frappanten Kornkreisen nicht unübersehbar genug bemerkbar machen konnten? Solange die Archäologie betrieben wird wie bisher, werden wir kaum je eine Chance bekommen zu erfahren, ob unser graues Altertum wirklich grau und nicht vielleicht ganz heiter war.

Nächster

Durchbruch in der Wissenschaft: Beweis für außerirdisches Leben gefunden!

Beweise außerirdische

Riesige Scharrbilder und Glühbirnen im alten Ägypten In der Wüste von Peru etwa sind die gigantischen Nazca-Linien zu finden, hunderte Meter lange Scharrbilder, unter anderem mit Tier- und Menschenfiguren. Das Wrack und die Leichen wurden in die Wright Patterson Luftwaffenbasis gebracht. Paar Jahre nach dem Entdecken des einzigartigen Denkmals wurde sein Standort für die breite Öffentlichkeit bekannt. Jahren entstanden; der Ursprungskrater ist das Nördlinger Ries in Deutschland. Bei der ersten Sequenzierung von Chromosom-2 im Jahr 2005 wurden insgesamt 1. Kontakte zur Regierung Im Jahr 1953 entdeckten Astronomen eine große Anzahl von Objekten im Weltraum, die sich der Erde näherten.

Nächster

3f: Beweise für Ausserirdische und Zensur

Beweise außerirdische

Doch echte Ufologen wissen: E. Aber in vielen Lichtjahren Entfernung könnten andere intelligente Wesen auf einem ähnlichen Planeten vielleicht in unsere Richtung blicken und ein Zeichen dafür sehen, dass sie nicht allein um Universum sind. Eine Alternative dieser Version ist die Vermutung, dass die Statue von den älteren Völkerschaften geschaffen sein konnte, die den Dschungel Guatemalas noch vor Mayazivilisation besiedelten. Die Meinung, dass der durchsichtige Sarkophag aus dem Kristall hergestellt ist, hat sich als falsche herausgestellt. Jüngste Erkenntnisse legen nahe, dass es in unserem Sonnensystem wie auch in der gesamten Milchstraße etliche Orte gibt, die potenziell lebensfreundliche Bedingungen aufweisen. Manche Tektiten sind auch undurchsichtig.

Nächster

Der Beweis: Außerirdische waren auf der Erde

Beweise außerirdische

Sollten die Aliens etwa dieselbe Zeitrechnung wie wir Menschen benutzen? Je nach Quelle experimentierten die Forscher mit den Aliens, hielten sie unter der Erde gefangen — oder beschäftigten sie als Mitarbeiter. Insgesamt 17 tote Außerirdische wurden aus diesen beiden Schiffen geborgen. Jeder auf die Erde gefallenen Meteorit hat nicht nur einzigartige Umrissen, sondern auch die einmaligen Komposition. Im Kohlestück, das er für Anzünden verwenden wollte, hat der Mann einen seltsamen metallischen Gegenstand, der ein wenig an das Zahnrad erinnerte, bemerkt. Das Chromosom-2 besteht aus ca. Die prähistorischen Fundstellen liegen in der Nähe des mit seinen ergiebigen Wasserquellen, die schon seit alters her die Menschen anzogen. Das ist das Problem von Ufo-Geschichten: Die Fluggeräte stürzen immer in schwer erreichbarem Gelände ab.

Nächster