Gott hat uns nicht gegeben den geist der furcht sondern der kraft der liebe und der besonnenheit. Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit.

Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.

Gott hat uns nicht gegeben den geist der furcht sondern der kraft der liebe und der besonnenheit

Die Grippe fordert viel mehr Todesopfer. Und siehe, ich will auf euch senden die Verheißung meines Vaters. Seine Füße stehen auf einem weiter Raum, anstelle in einer Falle. Immer mal wieder musste sie denken, ob ihr Pfarrer ihr mit diesem Spruch Mut machen wollte. Für Gott bin ich ein geliebter Mensch. Denn Karl hat nie vergessen, dass Jens während seines Studiums auch in der Drogenszene war. Der frühere thüringische Ministerpräsident, Dieter Althaus, kam hier mal in Bedrängnis, weil er verdächtigt wurde, nicht vorbehaltlos an die Evolu- tionstheorie zu glauben.

Nächster

Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit.

Gott hat uns nicht gegeben den geist der furcht sondern der kraft der liebe und der besonnenheit

Jetzt ist sie zurück, total fertig. Das ist kein Wunder, denn die Christinnen und Christen erkannten nur Gott als die oberste Autorität an, nicht etwa den Staat oder den Kaiser. Paulus schreibt seinen Glaubensgeschwistern hier, dass es eben nur darauf ankommt, Gott auf seiner Seite zu haben. Aber die Krassheit, mit der Jesus hier spricht, schreckt mich auf. Kraft, Liebe und Besonnenheit hat er uns gegeben, damit wir für ihn Zeugen sein können. Kaum den Mund hat sie aufgekriegt.

Nächster

Umgehen mit der Furcht: Der Geist der Kraft, Liebe und Besonnenheit

Gott hat uns nicht gegeben den geist der furcht sondern der kraft der liebe und der besonnenheit

Nicht zu vergessen, was wirklich wichtig ist: Dass wir alle, Sie und ich, von Gott geliebt sind. Sie hatten sich doch noch so viel vorgenommen. Mädchen dagegen fürchten jeden neuen Pickel, so dass sie diesen mit allen Mitteln, also mit reichlich Reinigungswasser und Make-up bekämpfen. Wie kann in dem Grundrauschen der Panik das gehört werden, was wirklich hilft? Es war die achte Fuhre, die er gefahren hatte. Jeder Mensch braucht Liebe - und die Liebe ist auch die beste Grundlage, um mit Furcht umzugehen. In der Familie kann es so einen Geist der Furcht geben - wenn Zank und Streit an der Tagesordnung sind; wenn das Gefühl sich breit macht, immer zu kurz zu kommen; wenn es nur noch darum geht, wer seine Interessen am besten durchsetzt. Wer sich diesen Vers als Trauspruch aussucht, kann darin also eine Zusage und Wertschätzung für sich selbst entdecken.

Nächster

Johanniskirche, Gottesdienst für Ostersonntag am 12. April 2020

Gott hat uns nicht gegeben den geist der furcht sondern der kraft der liebe und der besonnenheit

Dann können einem auch Menschen nichts anhaben. Dezember 2017, dem Gründungsdatum der Stiftung, im Rahmen einer Feierstunde in Darmstadt statt. Ich bin froh, wenn es in der öffentlichen Diskussion gelingt, besonnen und sachlich die nächsten Schritte zu besprechen. Schon deshalb nicht, weil jemanden das Evangelium vorzuenthalten noch viel liebloser ist! Jesus möchte, dass wir auf dieser Spur bleiben. Liebe, im griechischen Agape — damit ist hier gemeint: das Zusammenhalten in einer Gemeinschaft, die Uneigennützigkeit, die das Wohl des anderen im Auge hat.

Nächster

Predigt über support.booktrack.comeus 1,7

Gott hat uns nicht gegeben den geist der furcht sondern der kraft der liebe und der besonnenheit

Erläuterungen Dieser Vers stammt aus einem Danklied. Aber was ist eigentlich mit den Flüchtlingen an der Grenze zu Griechenland? For God gave us not a spirit of fearfulness; but of power and love and discipline. Sie steht auf und geht ins Schlafzimmer. Stephanus aber, voll Glaubens und Kräfte, tat Wunder und große Zeichen unter dem Volk. Ein Gefühl, das sie nicht haben wollen und das doch da ist. Wir sind deshalb gerufen, alle sich bietenden Gelegenheiten zu einem Bekenntnis zu nutzen. Soll sie es deshalb nirgends mehr alleine hinlassen? Völlig klar, dass es da auch undenkbar ist, dass sich andere Amtsträger oder in der Öffentlichkeit stehende Personen in deutlichen Worten — also nicht nur in Allgemeinplätzen - zum christlichen Glauben bekennen.

Nächster

„Geist der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit“

Gott hat uns nicht gegeben den geist der furcht sondern der kraft der liebe und der besonnenheit

Und in New York wo ich eine Freundin besucht habe, kam die Corona immer näher. Da gingen sie hinaus, zu sehen, was da geschehen war, und kamen zu Jesu und fanden den Menschen, von welchem die Teufel ausgefahren waren, sitzend zu den Füßen Jesu, bekleidet und vernünftig, und erschraken. Die Sätze gehen also an diejenigen, die Jesus nachfolgen wollen. Für sie ist es eine Freude, nach Israel zurückkehren zu dürfen, und eine Herausforderung zugleich. Furcht hatte sie jetzt auch - vor morgen. Es geht also — auch — darum, sich selbst zurückhalten zu können.

Nächster

Geist der Kraft, Liebe und Besonnenheit

Gott hat uns nicht gegeben den geist der furcht sondern der kraft der liebe und der besonnenheit

Mit dem Rücken ihrer rechten Hand, an der sie einen dicken Ring trug, fegte die Lehrerin aus lauter Wut über die vergessenen Hausaufgaben den Tisch der Schülerin leer. Er war ein Prophet, der sich gegen soziale Missstände stellte. Hoffentlich merkt Ihr davon was in Eurer Konfer-Zeit, liebe neue Konfirmandinnen und Konfirmanden, und darüber hinaus. Doch plötzlich geht mir auf: Jetzt hab ich in den letzten Tagen Stunde um Stunde Nachrichten und immer neue Breaking News über das Corona-Virus verfolgt, als gäbe es nur dieses eine Thema. Vielleicht Älteren oder Kranken, die gerade nicht das Haus verlassen können, bei Einkäufen helfen. Auch er lebt deshalb, wie wir alle, aus der Gnade und Ver- gebung Gottes.

Nächster